Wir essen grün!

 

 

„Lasst uns das GRÜNE verdrücken, weil wir es zum Fressen gern haben“.

Unter diesem Motto startet die FDP Großhansdorf-Hoisdorf-Siek am 18. Februar 2017 wieder ihre Grünkohltour, diesmal auch mit Gästen aus den Ortsverbänden Ahrensburg und Ammersbek.

Die Landtagswahl Schleswig-Holstein im Mai und die Bundestagswahl im September werden wichtige Weichen im Land und im Bund stellen.

Deshalb werden uns unsere Direktkandidatin zur Landtagswahl 2017, Anita Klahn, Wahlreis 28 und die Direktkandidaten Carsten Pieck, Wahlkreis 29 und Andreas Gorselitz, Wahlkreis 30, begleiten.

Insbesondere die bevorstehenden Wahlen sind ein Grund, sich zusammen- zusetzen und sich für diese Zeiten zu stärken.

Deshalb laden wir Sie ganz herzlich ein, mit uns gemeinsam auf eine lokale Tour zu gehen und sich über die aktuellen Themen zu informieren und zu diskutieren.

Wir treffen uns am Samstag, den 18. Februar 2017 um 15:45 Uhr am U- Bahnhof Kiekut, von dem aus wir durch den Park Manhagen nach Ahrens- burg wandern. Am Waldparkplatz Park Manhagen treffen wir ca. ab 16:30 diejenigen, die nicht den ganzen Weg mitgehen möchten. Dort erwarten wir auch die Ahrensburger und Ammersbeker Gäste.

Für die richtige flüssige Marschverpflegung ist gesorgt. Wir werden gegen 18Uhr beim Restaurant Strehl in Ahrensburg eintreffen. Wer nicht mitwandern möchte, kommt um 18 Uhr zum Restaurant.

Der Preis für das Essen beträgt 15,- € pro Person. Getränke zahlt jeder selbst.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und bitten um eine Anmeldung bis zum 13.02.2017 an Hans-Karl Limberg