Hinweis auf aktuelle mehrsprachige Informationen zum Coronavirus der Bundesregierung

Coronavirus – wir informieren in mehreren Sprachen Die Informationen werden laufend erweitert und aktualisiert (Stand: 20.03.2020 – 09:00). | English/Englisch | Türkçe/Türkisch | Polski/Polnisch | | Français/Französisch | Italiano/Italienisch | ελληνικά/Griechisch | | Hrvatski/Kroatisch | Română / Rumänisch | Български/Bulgarisch | | فارسی/Persisch | 中文语言/Chinesisch | عربي/Arabisch |.  www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration befinden sich gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen. Hier finden Sie – sobald sie online sind – auch Übersetzungen der Fernsehansprache der Bundeskanzlerin. Die Informationen auf der Website werden fortlaufend auch über Gesundheitsfragen hinausgehend aktualisiert und ergänzt. Aktuell werden mehrsprachige Informationen zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen und wirtschaftlichen Sofortmaßnahmen vorbereitet. www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus

 

SOCIAL MEDIA

Twitter: https://twitter.com/IntegrationBund/status/1239595687907594249

Instagram: https://www.instagram.com/p/B9zdqEcKUvW/

 

MELDUNG WEITEREN INFORMATIONSBEDARFS UND UMGANG MIT FAKE NEWS

Die Dienststelle der Integrationsbeauftragten nimmt Hinweise zu weiterem Informationsbedarf bezüglich des Themas Corona auf. Bitte senden Sie Ihre Anregungen an folgende Email-Adresse: integrationsbeauftragte@bk.bund.de. Sie weist zudem darauf hin, dass es in diesen Tagen vermehrt zu Fake News im Zusammenhang mit dem Coronavirus komme. Daher bittet sie um Hinweis auf falsche Quellen und die Weiterleitung geprüfter und offizieller Informationen.