Stand 01.04. mit einer Zusammenfassung vom 31.3.:

 

 

Gemeldete Fälle1252 Fälle wurden bislang seit Beginn der Epidemie insgesamt in Schleswig-Holstein gemeldet (+ 117 im Vergleich zur Meldung am Vortag). 
Die Anzahl inzwischen genesener Personen ist nicht meldepflichtig und daher nicht statistisch bei der Landesmeldestelle erfasst.

 

Hospitalisierung seit Beginn der Epidemie: 164 Personen sind oder waren demnach in klinischer Behandlung (+ 18 im Vergleich zur Meldung am Vortag).


Neu: Hospitalisierung derzeit: 124 Personen befinden sich derzeit in klinischer Behandlung. Diese Größe wurde jetzt in die Mitteilung mitaufgenommen, um ein relevanteres Bild über die derzeitige Anzahl der in Kliniken behandelten Patientinnen und Patienten zu erhalten. 

 

Todesfälle: 10 Todesfälle im Zusammenhang mit der Viruserkrankung gemeldet (+ 1 Kreis Stormarn, im Vergleich zur Meldung am Vortag). Enthalten ist ein Todesfall in Ägypten, der Schleswig-Holstein zugerechnet wird, da der Verstorbene Einwohner in Schleswig-Holstein war.